Rezepte 06

zurück

Hacktäschli

Hacktäschli

Meg, 06.06.2006 - 11:56

Teig: Rezept Spinatnockerl
250g Spinat (Blatt oder aber auch gehackter Spinat)
3 Eier
100g geriebener Käse (ich habe keinen Emmentaler sonder Mozarella genommen)
1 Esslöffel Backpulver (im Spinatnocker Rezept nicht enthalten)
Pfeffer, Salz, Muskatnuss und andere Gewürze nach Belieben (z.B Origano, Basilikum)

Alles gut mischen. Es sollte recht würzig sein.
Am Schluss Haferkleie beigeben bis eine formbare Masse entsteht.Aber nicht zu trocken!(Vielleicht kann man es auch mit Weizenkleie machen, werde ich nächstes Mal ausprobieren).

Teig ca. 1 Stunde kühl stellen. Dann auf ein Backpapier legen und ein Backpapier drüber und den Teig so dünn auswallen wie möglich.

Wer den Betty Bossy Täschler hat diesen benutzen ansonsten zwischen die Teigflächen ein Löffel Füllung (je nach belieben z.B. Schinken, Käse oder eben Hackfleisch) geben und Täschli formen.

Die Täschli im 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen. Schmecken lecker, vor allem wenn sie warm aus dem Backofen kommen. Danach sind sie ein wenig trocken.